3D CAD GmbH

CAD CLASS - Wie funktioniert es?

CAD CLASS unterstützt alle aktuellen Inventor-Versionen

Für Inventor 2014 bis 2016

Momentan zusätzlich auch unter Inventor 2009 bis 2011

Autodesk kündigt regelmäßig seine Produkte nach drei Jahren ab. CAD CLASS folgt diesem Rythmus ebenfalls.

Verwendete Technologie

CADClass ist ein Zusatzmodul für den Autodesk Inventor

Es erweitert den Funktionsumfang Ihres Inventors und stellt Ihnen zusätzliche Daten zur Verfügung, auf die Sie normalerweise nicht zugreifen können.

Einbindung in Autodesk Inventor

Die Software wird per Download als gezipptes Datei-Paket geliefert und in das Inventor-Verzeichnis gelegt. Dort wird es entpackt und mit Klick auf die Datei Setup installiert. Die Installation geschieht automatisch und erfordert keine weiteren Einstellungen.

CADClass für Einzelplatz (SLM) und Netzwerkinstallationen (NLM)

Das Tool lässt sich sowohl für eine Einzelplatzversion als auch für eine beliebige Anzahl von Netzwerklizenzen in größeren Unternehmen installieren und nutzen.

Einzel-Lizenz oder Multi-Lizenz

CAD CLASS können Sie nur auf Ihrem Rechner oder in der ganzen Abteilung installieren. Sie können zuerst auf einem Arbeitsplatz mit CAD CLASS arbeiten und nachträglich alle Rechner in der Konstruktion damit ausrüsten.
Arbeiten Sie bereits mit einem PDM-System, ist eine Multi-Lizenz gleich von Anfang an sinnvoll.

Voraussetzungen

Voraussetzung sind ein installierter und fehlerfrei laufender Autodesk Inventor als 32Bit- oder 64Bit-Installation sowie eine Internetverbindung während der Key-Anforderung.